A new Beginning

Seit Kurzem lebe ich in London. Mein geliebtes Berlin, meine Freunde und meine Arbeit als Kunstexpertin habe ich vor wenigen Monaten verlassen und mich in das Abenteuer dieser Stadt gestürzt. Seit meiner Ankunft habe ich viele Ausstellungen besucht, viel gesehen und gehört, so daß ich beschlossen habe, darüber zu schreiben.

Es soll um Kunst und die Welt gehen. Besonders deutscher Kunst und hier lebenden deutschen Kunstmenschen möchte ich mich widmen. Natürlich schreibe ich auch selbst aus meinem deutschen Blickwinkel und möchte dies zum Merkmal meines Blogs machen. Ganz nach dem Motto „Sie werden niemals Engländerin“ (wie mir mein Chef zum Abschied sagte). Über die Engländer an sich mache ich mir auch Gedanken; meine Beobachtungen dazu finden sich in einer eigenen Rubrik.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren,

Natalie Radziwill

Disclaimer: Dies ist ein privater Blog. Ich bemühe mich, Bildrechte zu berücksichtigen und bitte um freundliche Nachricht von Inhabern solcher Rechte, sollten sie diese verletzt sehen.

Dieser Beitrag wurde unter About, Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu A new Beginning

  1. patcower schreibt:

    YAY! Congratulations! Ich freu mich auf deine Sichtweisen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s