Wellington – Ein Held in den Büschen

Am Hyde Park Corner gibt es eine Verkehrsinsel, die dem Duke of Wellington gewidmet ist. Dem wohl größten britischen Nationalhelden (vor Churchill), Sieger über Napoleon in der Schlacht von Waterloo (die er mit Hilfe der Preußen unter Blücher gewann), wurde hier zu Lebzeiten ein Triumphbogen gesetzt. Ursprünglich stand darauf eine 8,5 Meter hohe Skulptur des Feldmarschalls und Außen- sowie Premierministers zu Pferde. Allerdings fanden die Briten die Größe peinlich und geschmacklos. Nach dem Tod Wellingtons erlaubte Queen Victoria die Herabsetzung der Bronze und deren Umsetzung in einen Ort in Hampshire (die stattdessen errichtete Quadriga ist kaum kleiner: Es ist die größte Bronzeskulptur Europas).

Ganz in der Nähe im Hyde Park befindet sich das Wellington Monument, das von einem Verein britischer Frauen gestiftet und 1822 errichtet wurde. Auch dieses Monument war starker Polemik ausgesetzt, denn es zeigte den damals noch aktiven Helden als Achilles und vor allem: Nackt! (Klar, es war ja von Frauen in Auftrag geben worden). Schnell mußte aber ein Feigenblatt hinzugefügt werden, um die öffentliche Ordnung nicht zu stören.

Heute hat mich aber eine andere der Skulpturen am Platz irritiert. Dieses ist eigentlich die ehrenvollste Skulptur. Hier ist Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington auf seinem Pferd Copenhagen sitzend zu sehen. In voller militärischer Uniform ist eigentlich alles so, wie es sein sollte, eine klassische Reiterskulptur für einen großen Helden. Die Bronze stammt von französischen Kanonen, die Wellingtons Truppen im Kampf gewonnen hatten. Aber wo reitet der Mann hin? Der Pferdehintern zeigt zum Platz und der Duke reitet davon! Weg vom Platz und mitten hinein in eine Baumgruppe!

Dieser Beitrag wurde unter Home, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s