Monatsarchiv: Oktober 2011

zwei mal drei macht vier

In London geht es ums Geld. Überall, wo es etwas zu kaufen gibt, herrscht Druck. Und alles ist erlaubt. Niemand hat mich in den ersten Wochen so oft angerufen wie die Fitness Studios, die ich besucht hatte und die mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engländer, Home, Uncategorized, Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Defence Secretary

Das Vereinigte Königreich hat seinen Verteidigungsminister- Skandal. Hier geht es um mehr als einen Doktortitel. Aber die politischen Reaktionen sind ähnlich und mehr als peinlich. Offenbar hat sich der Defence Secretary Dr. Liam Fox von seinen Freund und Trauzeugen Adam Werritty jahrelang inoffiziell beraten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engländer, Home, Verschiedenes | 1 Kommentar

The Big Issue

Gestern kam die neue The Big Issue heraus. Die schon seit 20 Jahren existierende Wochenzeitschrift ermöglicht es den obdachlosen Autoren und Verkäufern, ein legales Einkommen zu erwerben und ist so etwas wie der Straßenfeger und die Motz in Berlin. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engländer, Home, Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Ladies ohne Stilettos

Nachts ist in London was los. Im Laufe der Woche schwillt die Partylaune an. Schon Donnerstags wird es auf den Straßen lauter, aber am Samstag kommen dann aus allen Vororten und Youth Hostels Massen von gröhlenden Männern und kreischenden Frauen zusammen. Die englischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engländer, Home, Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Das dicke Ding: Gentlemen ohne Selbstbewußtsein

Ein Gentleman ist von bester Bildung und perfekter innerer und äußerer Haltung. Er ist anders als wir gewöhnlichen Menschen. Er kennt nicht die alltäglichen Sorgen und Ängste die unsereins plagen. Er steht über den Dingen. Oder nicht? Wieso hängt sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engländer, Home, Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Anschauen: Skulpturen und Indonesische Kunst bei Saatchi

Es war mal wieder Zeit für einen Besuch in der Saatchi Gallery, die Shapes of things to come: New Sculpture zeigt. Die Ausstellungsräume sind voller interessanter und schön seltsamer Skulpturen. Deformierend vernähte Pferdekörper und verwachsene Halbmenschen von Berlinde de Bruyckere, triefende Kunststoff-Stalagmiten an einem riesigen Altargebilde von Sterling Ruby und zwei gecrashte und um Pfosten gewickelte Autos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Home | Kommentar hinterlassen