David Hockney in der Royal Academy

Londons Ausstellung des Jahres 2012 ist bereits jetzt zu sehen: David Hockney: A bigger picture in der Royal Academy.David Hockney Winter Timber 2009Diese Ausstellung hat sich eine Woche nach seiner Eröffnung zum Publikumsliebling entwickelt und die Schlangen gehen an einem Samstag quer durch den ganzen Hof der Akademie. Anzustellen lohnt sich aber, es ist eine fantastische und begeisternde Ausstellung. Zu sehen sind großformatige Landschaftsbilder, die Hockney in den letzten Jahren in seiner Heimat Yorkshire gemalt hat.

David Hockney A bigger Splash 1967Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf sein wohl berühmtestes Bild A bigger Splash aus den Sechziger Jahren, aus der damals in Los Angeles entstandenen Swimmingpool-Serie.

Hockney kam 2000 zurück nach England und wurde offenbar von Schönheit und Eigenheit der heimatlichen Landschaft gefangen genommen. Die Gemälde entstanden sowohl in England als auch in den USA aus der Erinnerung. Und sie dröhnen! Es ist kaum zu fassen, wie dieser ältere Herr eine derartige Kraft und Energie auf die Leinwand bringen kann. Die Farben und Formen sind unglaublich packend und begeisternd. Ungefähr so muss es den Zeitgenossen des alten Henri Matisse gegangen sein, als er mit seinem Spätwerk noch einmal Kunstgeschichte schrieb. Hier passiert es wieder.

"The Arrival of Spring in Woldgate, East Yorkshire in 2011 (twenty-eleven)"Die Ausstellung ist ein großartiger Erfolg. Die Besucher aller Generationen laufen durch die Räume wie in einem Rausch und freuen sich an den Bildern. Jeder Raum steigert das Erlebnis des letzten. Zum Schluß sind 51 auf dem Ipad entstandene Werke zu sehen, sowie eine Reihe von Filmen des Künstlers. GO SEE! bis zum 9. April in der Royal Academy.

www.royalacademy.org.uk/exhibitions/hockney/

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s